Hotel & Restaurant Zur Alten Oder | Frankfurt Oder

Hotelkontakt: Fischerstrasse 32, 15230 Frankfurt (Oder)    Reservierungen: +49 335 55622-0

blog

Besuch an der Grenze zu Polen –Ihr Aufenthalt im Hotel in Frankfurt-Oder

Frankfurt-Oder ist nicht nur wegen seiner Grenzbrücke zu Polen und der Oder mit ihrer einzigartigen Landschaft einen Besuch wert. Wer einige Tage in einem Hotel in Frankfurt-Oder verbringt, kann viel sehen und erleben. Frankfurt an der Oder ist eine sehr vielfältige Stadt, in der der von kulturellen bis sportlichen Aktivitäten viel geboten wird.

Schon die Geschichte der Stadt ist lang. Sie erzählt vom Reichtum der Handels- und Hansestadt, die Frankfurt-Oder im Mittelalter war. Daran erinnert bis heute das jährliche Stadtfest „Bunter Hering“ im Sommer. Aber auch das gut erhaltene Rathaus und die St.-Marienkirche, die größte Hallenkirche in norddeutscher Backsteingotik aus dem Jahr 1253, erzählen aus dieser Zeit.

Die Stadt mit ihren 60.000 Einwohnern liegt im Süden der sehenswerten Landschaft Lebus am Westufer der Oder. Wenn Sie ein paar Tage in einem Hotel in Frankfurt-Oder verbringen, sollten sie auf jeden Fall die Vorzüge der Kulturstadt mit ihren sehenswerten Musen und unterhaltsamen Kulturveranstaltungen genießen.

Frankfurt-Oder ist geprägt vom größten Sohn der Stadt, dem Dichter Heinrich von Kleist. Daher darf ein Besuch im Kleist-Museum, einem der schönsten Literatur-Museen Europas, auf dem Sightseeing-Programm in Frankfurt-Oder nicht fehlen. Die Theatertradition der Stadt wird unter anderem im Kleist-Forum lebendig gehalten, wo zum Teil an mehreren Abenden die Woche klassische und moderne Theateraufführungen zu sehen sind. Darüber hinaus gibt es weitere Theater wie das Theater des Lachens.

Die vielfältige Kulturlandschaft der Stadt hat jedoch noch mehr zu bieten. Das Brandenburgische Staatsorchester gibt regelmäßig klassische Konzerte, oft mit dem Werken bekannter Künstler. Wer mehr über die Stadt und ihre Geschichte erfahren möchte, sollte während seines Aufenthalts in einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder das Museum Viadrina besuchen. Und wer einen sehr unterhaltsamen Abend mit viel Humor erleben möchte, sollte im Kabarett „Die Oderhähne“ vorbeischauen.

Neben der kulturellen Tradition wird Frankfurt-Oder auch von der Europa-Universität Viadrina geprägt, die ebenfalls auf eine Geschichte bis ins Mittelalter zurückblicken kann, aber nach der Wende neu gegründet wurde. Die vielen Studenten machen Frankfurt-Oder somit auch zu einer jungen, lebendigen Stadt. Die Studenten aus mehr als 75 Ländern beteiligen sich auch rege am kulturellen Leben der Stadt. Unter anderem findet einmal jährlich das Unithea-Theaterfestival statt. Hier wird den Gästen junges Theater an ungewöhnlichen Orten geboten.

Festivals finden in Frankfurt-Oder sehr regelmäßig statt. Sie sollten sich vor ihrem Besuch in unserem Hotel in Frankfurt-Oder erkundigen, welche Veranstaltungen während Ihres Aufenthalts in der Kleist-Stadt stattfinden. Zu den bekanntesten jährlichen Veranstaltungen gehören der Oderturmlauf und das internationale Festival für Lied und Weltmusik. Viele dieser Veranstaltungen finden auch gemeinsam mit der polnischen Partnerstadt Slubice auf der anderen Seite der Oder statt. Von einem erlebnisreichen Tag in Frankfurt-Oder können Sie sich am Abend sehr gut im Restaurant Kontor in Frankfurt-Oder erholen.


Hotel „Zur Alten Oder“ Frankfurt – das 3-Sterne-Hotel mit Bar, Restaurant, Biergarten und Veranstaltungsraum in Frankfurt(Oder).