Hotel Zur Alten Oder in Frankfurt Oder

Hotelanschrift: Fischerstraße 32, 15230 Frankfurt (Oder)  |  Reservierung: +49 335 55622-0  oder +49 175 24 60 304

Blog

Warum sollten Sie die Marienkirche in Frankfurt-Oder besuchen?

Die Marienkirche galt einst als „bedeutendster Bau Brandenburgs“. Die Stadt Frankfurt-Oder hat viele heilige Orte zu bieten. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten ist die St. Marienkirche. Es ist die größte gotische Kirche in Norddeutschland mit drei Chofenstern und beeindruckenden 117 Glasgemälden aus dem 14. Jahrhundert.

Quelle: Commons

Sie ist in den Gegenden berühmt für Ihre außergewöhnliche Architektur und Ihr Design im Vintage-Stil. Die Kirche dient der christlichen Gemeinde seit acht Jahrhunderten und bietet Führungen für die Besucher an. Zu den wenigen attraktiven Sehenswürdigkeiten im Inneren zählen, Kerzenleuchter aus Bronze und antike Gemälde. Wenn Sie sich für Kunstwerke interessieren, sollten Sie auf jeden Fall die Marienkirche in Ihre Reise durch die Stadt einbeziehen.

Planen Sie, die Kirche zu besuchen, während Sie die großartige Unterkunft in Frankfurt-Oder genießen? Hier ein paar Punkte, an die Sie sich auf dem Weg zur Marienkirche erinnern sollten:

1. Die Öffnungszeiten 

Überprüfen Sie vor dem Besuch der Kirche, ob diese geöffnet oder geschlossen hat. Die Öffnungszeiten der Kirche sind von Mai bis September 10 bis 18 Uhr, von Oktober bis April 10 bis 16 Uhr. Es ist jedoch ratsam, die Öffnungszeiten und Schließzeiten vor Ihrem Besuch zu bestätigen.

2. Material und Geschenke 

Die St. Mary bietet mit Servicestelle, Flugblätter, Postkarten und Plakate die bemerkenswertesten Dinge. Sie enthält auch wissenschaftliche Veröffentlichungen, erste Erinnerungen und viele andere Gegenstände, die Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen können.

3. Erfahren Sie mehr 

Während des Stadtrundgangs erfahren Sie mehr über die Geschichte und die frühere Ausstattung der Kirche. Sie werden Sie mit allen historischen Geschichten versorgen und Sie können den Hintergrund hinter den architektonischen Entwürfen im Detail erfahren. Die andere Möglichkeit, sich über die Kirche zu informieren, besteht darin, ein Gerät mit einem geringen Betrag an der Servicestelle der St.Marien-Kirche zu mieten.

Unterkunft Frankfurt-Oder

Quelle: Seenland

4. Turmaufstiege  

Klettern Sie auf den hohen Turm der Kirche und genießen Sie die Aussicht auf die abwechslungsreiche Oderlandschaft. Während des Sommers haben Sie die Möglichkeit, sich die neuen Glocken anzuschauen, während Sie auf den Glockenturm klettern und die Stadt aus der Vogelperspektive betrachten. Kaufen Sie Tickets für jeweils 2 Euro, die in der Kirche erhältlich sind, oder rufen Sie unter der Telefonnummer 0335/22442 an.

5. Weihnachtsmarkt  

In der zweiten und dritten Woche des Adventswochenendes beginnt der Weihnachtsmarkt. Der Markt findet in St. Marienkirche statt. Er bietet ein großartiges Ambiente, ein vielfältiges Kulturprogramm und Kunsthandwerk aus der Region, während weihnachtliche Leckereien angeboten werden. Die Veranstaltung bietet Einkaufsmöglichkeiten und kulinarische Genüsse. Hier können Sie Kuchen, leckere Fleischgerichte, Punsch und vieles mehr genießen.

Unterkunft Frankfurt-Oder

Quelle: Wikipedia

Unter Berücksichtigung der Punkte können Sie Ihre Tour durch die Stadt genießen. Erfahren Sie mehr über die Kirche und ihren Bau und wie sie nach so vielen Jahren wiederaufgebaut wurde. Die Stadt Frankfurt Oder hat unverkennbar viel zu bieten, als Sie wissen. Vergessen Sie also nicht, bei der Unterkunft Frankfurt-Oder die Vielfalt der historischen Orte zu erkunden, zu denen auch die Marienkirche gehört.  

Zusammenfassung:

Entdecken Sie über einen der führenden und chronologischen Orte in Frankfurt-Oder die Marienkirche. Die Kirche hat so viele Geschichten, dass Sie sie gerne hören würden, wenn Sie ein Liebhaber der Geschichte und ihrer Architektur wären. Ob mit Hilfe des Reiseleiters oder nicht.



Hotel "Zur Alten Oder" Frankfurt - das 3 Sterne Hotel
mit Bar, Biergarten und Veranstaltungsräumen
in Frankfurt (Oder)