Hotel & Restaurant Zur Alten Oder | Frankfurt Oder

Hotelkontakt: Fischerstrasse 32, 15230 Frankfurt (Oder)    Reservierungen: +49 335 55622-0

blog

Angelurlaub in Frankfurt-Oder während Ihres Besuches im Hotel in Frankfurt-Oder

In Brandenburg gibt es nicht nur eine große Zahl an Seen, sondern an der Grenze zu Polen fließt auch die Oder entlang. Angler finden hier also genug Gewässer, an denen die Hoffnung, einen dicken Fisch an der Angel zu haben, groß ist. Wer in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast ist, kann daher sehr gut einen Ausflug zum Angeln unternehmen. Dafür kann man direkt in der Umgebung von Frankfurt-Oder bleiben oder ein wenig ins Umland fahren.

Von Frankfurt-Oder bis Küstrin-Kietz ist eine 75 Kilometer lange Angelstrecke mit guten Aussichten auf frischen Fisch. Hier leben viele unterschiedliche Fischarten. Vor allem Karpfen gibt es hier viele. Gerade für Profis ist das Angeln am Oderufer eine echte Herausforderung. Wenn das Wasser niedrig ist, kann man Barben – Süßwasserfische aus der Familie der Karpfen – mit einem Käseköder überlisten.

Hotel im Zentrum von Frankfurt Oder

Auch Aale, Hechte oder Zander gibt es viele in der Oder. Rund um Lebus gibt es sehr gute Zander-Bestände. Lebus erreichen Sie von einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder in sehr kurzer Zeit. Im Januar und Februar sind übrigens immer sehr viele Angler aus ganz Deutschland an der Oder. Ein Angelausflug von einem Hotel in Frankfurt-Oder aus lohnt sich aber eigentlich das ganze Jahr über. Viele Angler mögen die schöne Natur an der Oder und entspannen am Ufer des Flusses.

Die Oder ist unbestritten eines der schönsten Angelgewässer im Osten Deutschlands. Ein großer Vorteil für Naturfreund ist, dass der Fluss unreguliert und sehr naturbelassen ist. Insgesamt 43 Fischarten finden hier einen wunderbaren Lebensraum. Manchmal hat man sogar eine richtige Überraschung an der Angel. Wer den Süßwasserfisch Quappen angeln möchte, der in der Oder sehr oft vorkommt, sollte im November oder Dezember in die Gegen kommen.

Frankfurt Oder

Wer lieber in einem See angeln möchte, kann zum Beispiel zum Scharmützelsee fahren. In der Region rund um den Scharmützelsee gibt es dazu noch 30 weitere Seen, die von einem Hotel in Frankfurt-Oder aus gut zu erreichen sind. Angler freuen sich hier über einen großen Fischreichtum und eine sehr gute Wasserqualität. Hier Angeln nicht nur Angler aus der Region, sondern auch viele Urlaubsgäste.

In den Brandedine Restaurantnburger See darf man auch ohne Fischereischein angeln, benötigt aber eine Angelkarte. Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahreskarten gibt es in Touristeninformationen, in Fischgeschäften oder bei Angelvereinen. Manchmal gibt es auch noch einen Geheimtipp für eine besonders gute Angelstelle gratis dazu! Jeder Angler muss einige Regeln und Gesetze befolgen, die auch auf der Angelkarte festgehalten sind.
Besuchen Sie schon jetzt unsere Webseite unter www.messehotel-frankfurt-oder.de bzw. www.zuraltenoder.de und buchen Ihr Zimmer für nächsten Aufenthalt in Frankfurt-Oder!


Hotel „Zur Alten Oder“ Frankfurt – das 3-Sterne-Hotel mit Bar, Restaurant, Biergarten und Veranstaltungsraum in Frankfurt(Oder).