Hotel mit Restaurant Zur Alten Oder in Frankfurt Oder

Hotelanschrift: Fischerstraße 32, 15230 Frankfurt (Oder)  |  Reservierung: +49 335 55622-0

Biosphärenreservat Spreewald

Winterlicher Spreewald

Im Winter gibt es rund um unser Hotel in Frankfurt (Oder) zahlreiche spannende Ausflugsziele. Vor allem der Spreewald ist auch in der Vorweihnachtszeit eine Reise wert. Dick eingepackt und mit warmen Decken ist dort eine Kahnfahrt mit Glühwein auf der Spree ein ganz besonderes Erlebnis. Vor allem am späten Nachmittag bei Einbruch der Dunkelheit ist dies sehr stimmungsvoll. Wenn es durch den verschneiten Spreewald geht, kommen sofort vorweihnachtliche Gefühle auf.

Mit dem Auto erreichen Sie von unserem Hotel in Frankfurt (Oder) aus in rund einer Stunde das Städtchen Burg im Spreewald, ganz im Osten von Brandenburg. Der Ort ist seit 2005 ein anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb und auch im Winter eine Reise wert. Doch im Sommer brechen von hier aus ebenfalls viele Gäste zu einer unvergesslichen Kahnfahrt durch den Spreewald auf.

Hotel Frankfurt

Im Spreewald gibt es etwa 300 Wasserläufe, sogenannte Fließe. Das größte davon ist das Große Fließ, dass im Norden des Spreewalds durch den Hochwald fließt. Der Hochwald ist etwa 1.000 km² groß und von der UNESCO zur Schutzzone 1 erklärt. Neben den Fließen gibt es viele Kanäle im Spreewald. So entstand eine einmalige Flusslandschaft.

Burg liegt mitten im Biosphärenreservat Spreewald. Die Gemeinde kann auf eine Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückgeht, zurückblicken. Heute ist der Ort vor allem für seine Hotels, Restaurants und andere touristische Einrichtungen bekannt. Außerdem befindet sich hier seit 2005 die SpreewaldTherme. Daher steht Burg vor allem für Wellness und Entspannung. Vielleicht verbinden Sie einen winterlichen Ausflug von unserem Hotel in Frankfurt (Oder) aus nach Burg mit einem entspannten Aufenthalt in der Therme.

Burg verfügt außerdem über viele sehenswerte Bauwerke und Einrichtungen. Unter anderem befindet sich auf dem Schlossberg der sogenannte Bismarckturm, der in der Frühgeschichte ein Wall war und heute als Ehrenmal für Soldaten, die im Ersten Weltkrieg gefallen sind, dient. Außerdem befindet sich in einer Höhe von 28 Metern eine für die Öffentlichkeit zugängliche Plattform. In der Nähe des Rehabilitationszentrums befindet sich zudem ein Kur- und Sagenpark mit Skulpturen aus der sorbischen Sagenwelt. Auch ein Kräuter- und Pflückgarten sowie ein Rosengarten gehört zum Gelände.

Hotels in Frankfurt-Oder

Der hübsche Hafen von Burg ist der ideale Ausgangspunkt für Touren auf der Spree. Neben Kahnfahrten werden unter anderem auch Touren mit dem Paddelboot veranstaltet. Bei einer Kahnfahrt steuert ein Fährmann den Kahn über die Spree.

Hier startet von November bis März auch die Lichterkahnfahrt durch Burg. Die Tour dauert etwa eine Stunde und beginnt jeden Freitag und Samstag um 17 Uhr. Damit können Sie die abendliche Stimmung mit einer Tasse Glühwein oder Tee in der Hand wunderbar genießen. Wer etwas früher den winterlichen Spreewald genießen möchte, kann sich für eine Glühweinkahnfahrt entscheiden. Die Rundfahrt dauert ebenfalls etwa eine Stunde und findet von Oktober bis März täglich um 11 und um 14 Uhr statt.

Zur alten Oder (18 von 35)

Die Glühweinkahnfahrt wird auch an Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen, an Silvester und an Neujahr angeboten und ist damit ein ganz besonderes Highlight an den Feiertagen. Nach der Rückkehr in unser Hotel in Frankfurt (Oder) können Sie Ihre Erlebnisse aus dem winterlichen Spreewald gerne im Restaurant Kontor in Frankfurt (Oder) nochmals Revue passieren lassen.



Hotel "Zur Alten Oder" Frankfurt - das 3 Sterne Hotel
mit Restaurant, Bar, Biergarten und Veranstaltungsräumen
in Frankfurt (Oder)