Hotel & Restaurant Zur Alten Oder | Frankfurt Oder

Hotelkontakt: Fischerstrasse 32, 15230 Frankfurt (Oder)    Reservierungen: +49 335 55622-0

blog

Musiktage in Frankfurt-Oder 2016

Vom 3. bis 17. März findet in Frankfurt an der Oder wieder das deutsch-polnische Festival „Musikfesttage an der Oder“ statt. Mittlerweile ist die Veranstaltung zur Tradition in der Grenzstadt geworden: Schon zum 51. Mal findet das Kulturprogramm statt. In diesem Jahr lautet das Motto des Festivals „Kontraste“. Wenn Sie gerne die Musiktage in Frankfurt-Oder besuchen möchten, können Sie das mit einer Übernachtung in Frankfurt-Oder in unserem Hotel Nähe Bahnhof verbinden. Von dort aus erreichen Sie bequem den Veranstaltungsort.

„Kontraste“ klingt nach einem spannenden Thema für eine Musikveranstaltung. Man denkt an Gegensätze und Widersprüche, die in der Musik umgesetzt werden. Da es sich bei den Musikfesttagen in Frankfurt an der Oder um ein grenzübergreifendes Kulturprogramm handelt, gehören auch Gegensätze zwischen Nationen zur Musik dazu. Jedes Land hat nicht nur seine eigene Sprache, sondern auch seine eigene Musik.

Oft wird die Musik eines Landes von der sogenannten Volksmusik geprägt. Dennoch haben viele europäische Nationen eine gemeinsame musikalische Basis und ein ähnliches Kulturverständnis. Richtig spannend wird es aber, wenn musikalische Einflüsse aus anderen Kulturkreisen dazu kommen. Im Rahmen der Musikfesttag wird das Eröffnungskonzert ein Violinkonzert des türkischen Komponisten Fazil Say sein. Er wird die Zuhörer mit „1001 nights in the harem“ überraschen. Und auch südamerikanische Klänge werden zu hören sein: Passend zu seinem 95. Geburtstag wird die Tanzmusik des argentinischen Komponisten Piazzolla gespielt. Damit werden die „Kontraste“ in der internationalen Musik deutlich.

Die Musiktage sind das wichtigste Musikfestival im Osten Brandenburgs. Viele Gäste suchen in dieser Zeit eine Unterkunft in Frankfurt / Oder, um sich diese besondere Musik anzuhören. Jedes Jahr Anfang März feiern musikbegeisterte Frankfurter bei diesem Kunsterlebnis. Aber nicht nur die Musik spielt eine Rolle: Austausch und Begegnung zwischen verschiedenen Nationen gehören ebenfalls dazu.

Schon seit 1966 hat das Festival – damals noch unter dem Namen „Frankfurter Festtage der Musik“ – seinen festen Platz in der Kulturszene der Stadt. Seit 1994 feiern die Frankfurter gemeinsam mit der Philharmonie Zielona Góra. Damit wird also schon lange der europäische Gedanke gelebt. Die Gäste aus der lebendigen Kulturstadt im Westen Polens tragen auf jeden Fall ihren Teil dazu bei.

In der Musik wächst Ost und West zusammen. Kontraste werden überwunden. Wenn Sie dabei sein wollen, können Sie das gerne mit einem Aufenthalt in unserem Hotel in Frankfurt-Oder verbinden. Kulturreiche Tage voller Musik sind damit garantiert!

Schauen Sie unter www.messehotel-frankfurt-oder.de www.zuraltenoder.de und buchen und sichern Sie Ihre Unterkunft schon jetzt!


Hotel „Zur Alten Oder“ Frankfurt – das 3-Sterne-Hotel mit Bar, Restaurant, Biergarten und Veranstaltungsraum in Frankfurt(Oder).