Hotel & Restaurant Zur Alten Oder | Frankfurt Oder

Hotelanschrift: Fischerstraße 32, 15230 Frankfurt (Oder)  |  Reservierung: +49 335 55622-0

hotel im zentrum von frankfurt-oder

Seen in Brandenburg – Ihr aktives Aufenthalt im Hotel in Frankfurt-Oder

Wer im Sommer zu Gast in unserem Hotel in Frankfurt-Oder ist, sollte seine Badesachen einpacken. Auch wer seinen Sommerurlaub zum Wandern oder zu Radtouren in der Region nutzen möchte, findet in der Umgebung viele tolle Seen, die zu einer Pause in der Sommersonne einladen und an heißen Tagen für Abkühlung sorgen. Das Seenland Oder-Spree ist für seine Seen über die Grenzen Brandenburgs hinaus bekannt.

Zur Alten Oder

Direkt vor den Toren Frankfurt-Oders liegt der Helenesee. Für viele Gäste der Hotels in Frankfurt-Oder ist der Seen ein beliebtes Ausflugsziel und oft auch das Ziel einer Radtour. Der Helenesee ist 220 Hektar groß und liegt mitten in einem Kiefernwald. Die „kleine Ostsee“ gilt als sehr sauber und die Wasserqualität ist besonders gut. Neben Schwimmen und Sonnenbaden finden hier auch Menschen, die gerne etwas mehr Action und Abenteuer erleben möchten, beste Voraussetzungen. Wenn Sie mit ihren Kindern zu Gast in unserem Hotel in Frankfurt-Oder sind, bietet sich der Helenesee wunderbar als Ausflugsziel an. Taucher sind fasziniert von der Beschaffenheit des Bodens. Und wer nicht selbst tauchen möchte, kann sich mit einem U-Boot die Unterwasserwelt anschauen. An Land gibt es viele Plätze, um Tennis, Volleyball oder Fußball zu spielen. Auch Tretboot fahren, Surfen und Angeln sind am Helenesee möglich. Außerdem finden immer wieder Strandpartys und andere Veranstaltungen statt, wo immer etwas los ist.

hotel frankfurt oder

Mit dem Auto erreicht man in rund 40 Minuten von unserem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder aus den Scharmützelsee, der ebenfalls ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist. Rund um den See liegen bekannte Orte in der Region wie der Kurort Bad Saarow und Wendisch Rietz. Der Scharmützelsee ist der zweitgrößte See Brandenburgs. Manchmal wird der See auch „Märkisches Meer“ genannt. Diesen Beinamen erhielt der hübsche See von dem Dichter Theodor Fontane. Auch am und um den Scharmützelsee ist viele los: Baden, Seglen, Tauchen und Angeln gehören zu den beliebtesten Aktivitäten im Sommer. Und rund um den See gibt es neben tollen Rad- und Wanderwegen auch Möglichkeiten zum Tennis spielen oder golfen.

Bei Storkow liegt inmitten einer wunderschönen Umgebung der Große Storkower See. Rund um den See gibt es mehrere Badestellen, die oft weitere Angebote wie Kanuverleih oder Imbissstände haben. Außerdem gibt es beispielsweise am Strandbad einen großen Sandstrand. Hier gibt es sichere Bereiche, in denen auch Kinder bedenkenlos im See schwimmen können. Am Strand gibt es auch viel Platz zum Beachvolleyball, Fußball oder Tennis spielen.

Kontor Restaurant Frankfurt Oder

Ein weiterer toller See in der Region ist der Große Müllroser See im Naturpark Schlaubetal. Hier warten ebenfalls viele Attraktionen auf die Gäste. Sie können sich ein Boot ausleihen, im Restaurant an See zu Mittag essen oder am Sandstrand entspannen. Kinder können sich derweil auf dem Naturspielplatz austoben oder die Wasserrutsche ausprobieren.

An und um die Seen im Seenland Oder-Spree gibt es einiges zu entdecken. Wenn Sie am Abend nach einem Tag voller Action in Ihr Hotel in Frankfurt-Oder zurückkehren, können Sie sich im Restaurant Kontor in Frankfurt-Oder noch ein wenig entspannen.

Hotel & Restaurant Zur Alten Oder - Logo


Highlights in der Vorweihnachtszeit während Ihres Aufenthaltes im Hotel in Frankfurt-Oder

Wer in den Wochen vor Weihnachten in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast ist, dem werden wieder ganz besondere Highlights geboten. Besonders im Kleist-Forum wird zum Jahresende noch mal ein Endspurt eingelegt. Für Familien ist ebenso etwas dabei wie für Fans von Kultur-Klassikern. Beispielsweise wird am 11. Dezember im Großen Saal des Kleist-Forums das russische Ballett „Schwanensee“ aufgeführt. Gerade in der Vorweihnachtszeit ist der Klassiker von Tschaikowsky immer wieder ein Highlight. Zu Gast im Kleist-Forum ist zu diesem Anlass das Staatlich-akademische Theater Belarus aus Weißrussland.

Hotel in Frankfurt Oder

Für die kleinen Theaterfans ist vielleicht „Olaf der Elch“ vom Frankfurter Puppentheater interessant. Die Weihnachtsgeschichte mit viel Humor handelt von Elch Olaf, der mit einem viel zu großen Geweih zur Welt kommt. Er eckt damit überall an und wird gehänselt. Zu allem Überfluss bricht auch noch eine Geweihschaufel ab. Kann er so noch Weihnachtselch werden? Olaf triff dann auf einen einäugigen Weihnachtsmann und eine Freundschaft zwischen beiden entsteht.

Schon fast eine Tradition in Frankfurt-Oder ist der „Bunte Weihnachtsteller“. Die Theater- und Musikrevue stimmt besinnlich, aber auch unterhaltsam auf Weihnachten ein. Sänger, Schauspieler und Artisten unterhalten das Publikum. Daneben warten im Dezember an vielen Nachmittagen und Abenden weitere Theaterstücke und Musicals auf die großen und kleinen Gäste.

zur alten oder

Wer sich während seines Aufenthalts in einem Hotel in Frankfurt-Oder lieber im Museum auf die Weihnachtszeit einstimmen möchte, sollte die neue Ausstrahlung im Viadrina-Museum besuchen. „Winter im Glas: Schneekugeln“ zeigt vom 24. November bis zum 26. Februar Kunstwerke aus Glas. Die erste Schneekugel wurde schon 1878 auf der Weltausstellung in Paris gezeigt. 20 Jahre später ließ der Wiener Erwin Perzy die Kunstwerke aus Glas patentieren. Seit dem Jahr 1900 wurden daher in Wien Schneegläser hergestellt, die rasch ein beliebtes Mitbringsel und Geschenk wurden. Welches Thema würde besser ins winterliche Frankfurt-Oder passen? Übrigens sind sowohl das Kleist-Forum wie auch das Viadrina-Museum von unserem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder sehr gut zu erreichen.

Wenn Sie im Dezember in unserem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast sind, können Sie gerne bereits im Vorfeld nach Ihrer Wunschveranstaltung schauen und diese einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder dem Einkaufen von Weihnachtsgeschenken verbinden. Aufwärmen können Sie sich übrigens zwischendurch bestens in einem Restaurant in Frankfurt-Oder wie dem Restaurant „Kontor“ Frankfurt.

Zur alten Oder (16 von 35)


Winter und Ihr Aufenthalt im Hotel in Frankfurt-Oder

Frankfurt Oder und das Bundesland Brandenburg laden zu Ausflügen in die Natur ein. Doch die kalte Jahreszeit hat begonnen und viele Menschen wollen sich lieber in warmen Gebäude aufhalten, als zu Fuß der mit dem Rad die Gegend zu erkunden. Verständlich – Daher gibt es auch im Winter in Frankfurt-Oder und Umgebung einiges zu entdecken. Wenn Sie in den Wintermonaten in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast sind, stehen Ihnen viele unterschiedliche Aktivitäten zur Auswahl.

Kulturfreunde können an kalten und regnerischen Tage eines der vielen Museen in der Region besuchen. Im Viadrina-Museum in Frankfurt-Oder erfahren Sie beispielsweise mehr über die Geschichte der Stadt. Und wenn Sie einen längeren Ausflug planen, kann das Städtische Museum im benachbarten Eisenhüttenstadt eine Option sein. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und können die Sammlung historischer Feuerlöschtechnik besuchen.

frankfurt oder hotel

Und wenn Sie trotz Wind und Wetter an die frische Luft möchten, hat im Winter auch der Wildpark in Frankfurt-Oder geöffnet. Allerdings schließt der Park in den Wintermonaten bereits um 16 Uhr. Dies gilt auch für den Heimattiergarten in Fürstenwalde. Fürstenwalde ist nur etwa 30 Minuten von Frankfurt-Oder mit dem Auto entfernt. Im Heimattiergarten lohnt sich aber zu jeder Jahreszeit ein Besuch, da hier rund 300 Tiere wie Otter, Wildschweine oder Rehe leben, die in Deutschland und Europa zuhause sind.

Gerade bei Familien mit Kinder ist oft auch ein Ausflug in ein Freizeitbad sehr beliebt. In Frankfurt-Oder gibt es zwar auch ein Schwimmbad, etwas mehr Action ist aber im Inselbad in Eisenhüttenstadt garantiert. Hier gibt es viele Attraktionen wie einen Lagunenpool mit Wasserfall, einen Strömungskanal oder Wasserrutschen. Während sich die Kinder im Wasser austoben, können sich die Eltern im Whirlpool entspannen. Noch mehr Entspannung ist aber in der SaarowTherme in Bad Sarrow, rund 40 Kilometer von Frankfurt-Oder entfernt, möglich. Die Therme ist die größte zusammenhängenden Thermalsolefläche in Mittel- und Norddeutschland. Hier gibt es zahlreiche Wellnessangebote von Whirlpools über verschiedenen Saunen bis zu Massagen.

Hotel in Frankfurt Oder

Zurück in Frankfurt-Oder warten zahlreiche Restaurants in Frankfurt-Oder oder abwechslungsreiche kulturelle Angebote von Kabarett bis Theater auf Sie, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Viele interessante Orte, die auch im Winter viel Action und Entspannung versprechen, sind von unserem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder aus in kurzer Zeit zu erreichen.

Zur alten Oder (16 von 35)


Highlights direkt in der Umgebung – Ihre Übernachtung im Hotel in Frankfurt-Oder

Wenn Sie in einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder zu Gast sind, erreichen Sie viele Orte in der Stadt und der Umgebung sehr bequem. In der Innenstadt benötigen Sie oft noch nicht mal ein Auto. Wenn Sie allerdings in Frankfurt-Oder zu Gast sind, um die Highlights der Brandenburgischen Region wie das Oderbruch oder die historische Landschaft Lebus zu erkunden, empfiehlt es sich, diese längeren Ausflüge mit dem Auto zu unternehmen.

Aber auch wer mit dem Rad unterwegs ist, freut sich über eine sehr gute Infrastruktur. Viele Rad- und Wanderwege in der Innenstadt von Frankfurt-Oder und entlang der Oder sind gut ausgeschildert und ausgebaut. Darüber hinaus gibt es immer wieder Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder und Hotels und Restaurants, die speziell auf die Bedürfnisse der Gäste, die mit dem Rad unterwegs sind, eingestellt sind. Von unserem Hotel aus erreichen Sie in kurzer Zeit beliebte Fahrrad- und Wanderwege, die zu den besten in Deutschland gehören. Beispielsweise ist es bis zum bekannten Oder-Neiße-Radweg nicht weit.

Zur Alten Oder Hotel

Aber auch direkt im Stadtgebiet von Frankfurt-Oder sind die Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub sehr gut. So bietet sich unter anderem die Halbinsel Ziegenwerder für eine Wanderung oder einen Ausflug mit dem Rad an. Wenn Sie Ihr eigenes Rad zuhause lassen möchten, gibt es in Frankfurt-Oder auch mehrere Möglichkeiten, ein Rad auszuleihen. Gerade im Sommer werden auch geführte Touren angeboten, beispielsweise eine Stadtführung mit dem Rad, die Sie auch ins nahegelegene Slubice auf der polnischen Seite der Oder führt.

Von unserem zentral gelegenen Hotel in Frankfurt-Oder ist es nicht mal ein Kilometer bis ins Stadtzentrum. Dort befindet sich die historische Altstadt mit besonderen Sehenswürdigkeiten wie der St. Marienkirche und dem Rathaus. Auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten wie die Lenné-Passagen sowie die interessanten Museen der Stadt sind nicht weit. Wenn Sie am Abend unterwegs sind, erreichen Sie bequem das Kleist-Forum und andere Einrichtungen, in denen fast täglich ein unterhaltsames kulturelles Programm geboten wird.

Hotel im Zentrum von Frankfurt Oder

Wer geschäftlich in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast ist, erreicht unser Hotel vom Bahnhof aus mit nur wenige Schritten. Ein Taxistand sowie der Busbahnhof befinden sich fast vor der Haustür. So erreichen Sie die Messerhalle, Tagungsorte oder die Viadrina-Universität schnell und bequem.

Und wenn Sie in ein Hotel in Frankfurt-Oder kommen, um dort sportlich und aktiv einige Tage zu verbringen, gibt es im Sommer wie im Winter viele Angebote. Im Sommer können Sie in den Seen in der Umgebung sogar Tauchen und Segeln. Die Oder bietet zudem Möglichkeiten zum Angeln und Bootsausflüge. Darüber hinaus gibt es zwei Golfplätze in der Umgebung. In der kalten Jahreszeit können Sie beispielsweise die Kletterhalle besuchen, Bowling oder Billard spielen.

Komfortzimmer Motel

Unser Geheimtipp für Sie: Besuchen Sie das Restaurant „Kontor“ in Frankfurt-Oder und genießen die Highlight-Gastronomie in Frankfurt-Oder. Mehr erfahren Sie unter www.kontor-ffo.de.

Buchen Sie schon jetzt Ihr Zimmer in Frankfurt-Oder! Mehr Informationen finden Sie unter www.zuraltenoder.de bzw. www.messehotel-frankfurt-oder.de.

dine Restaurant Frankfurt Oder


Museenvielfalt in Brandenburg – Ihr Hotelaufenthalt in Frankfurt-Oder

In Brandenburg haben viele große und kleine Orte ein wahres Schmuckstück, also ein Museum, in dem sie Schätze aller Art aufbewahren. Wenn Sie in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Besuch sind, können Sie nicht nur die bekannten Museen in der Stadt besuchen, sondern auch eines der vielen Musen im Umland. Manchmal finden sich darunter sogar echte Kuriositäten. Auffällig sind die vielen Technikmuseen, die die Entwicklung der Industrie in Brandenburg zeigen. Außerdem haben die vielen prunkvollen Schlösser in Brandenburg eigene Museen eingerichtet. Auch wer sich für Kunst oder Literatur interessiert, findet interessante Orte.

Hotel Zur Alten an Der

Manche kleine Museen begeistern aber einfach mit Charme und Kuriositäten. Wenn Sie in einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder zu Gast sind, sind Sie mit dem Auto rasch in Storkow. Dort finden Sie einem Museum zahlreiche Kuriositäten rund um Fahrräder. Der ehemalige Radrennfahrer, Velo-Designer und Sammler von Rad-Kuriositäten Didi Senft zeigt dort mehr als 120 ungewöhnliche Radkonstruktionen. Darunter befindet sich beispielsweise ein 7.80 Meter langes und 3,70 Meter hohes Fahrrad, auf dem man tatsächlich fahren kann. Viele dieser kuriosen Fahrräder stehen sogar im Guinness-Buch der Rekorde,

Gar nicht weit von Storkow entfernt, in Köllnitz, gibt es das erste Fischereimuseum des Landes Brandenburg. Dies verwundert fast ein wenig, da Brandenburg ein Land voller Seen und Flüsse ist. Dort können die Besucher mehr über die Geschichte der Fischerei in der Region erfahren oder in der Märkischen Fischgalerie Ausstellungen unterschiedlicher Künstler aus der Region bestaunen.

Zimmer Frankfurt Oder

Im Städtchen Beeskow steht das älteste Haus in der östlichen Mark Brandenburg. 1513 wurde das Nebengebäude zwar durch einen Brand beschädigt, aber aus den erhaltenen Balken konnte man diesen Teil des Gebäudes rekonstruieren. Seit 1995 kann man das Haus besichtigen und einen Einblick in das Leben im Mittelalter bekommen.

In Bad Freienwalde kann man eine Schiffmühle aus dem 19. Jahrhundert bewundern. Das Gebäude wurde zwischen 1855 und 1867 erbaut. Hier lebte Louis Henri Fontane, der Vater des Schriftstellers Heinrich Theodor Fontane. Daher ist die Schiffsmühle mit einer Fontane-Erinnerungsstätte und einer ständigen Ausstellung verbunden.

Im Binnenschifffahrts-Museum in Oderberg geht es um die Geschichte des Schiffs- und Wasserstraßenbaus in Brandenburg. Auch auf die Binnenschifffahrt und die Fischerei entlang der Oder wird eingegangen. In einer Freilichtausstellung wartet ein Schaufelraddampfer auf die Besucher. Hier kann man sogar den Maschinenraum und das Steuerhaus besichtigen.

hotel city residence

In Fürstenwalde wartet eine Ausstellung mit Waagen aus verschiedenen Epochen und im Museum Haus Lebuser Land erfahren Sie in einer Ausstellung mehr zur Geschichte des Landes Lebus. Hier gibt es sogar archäologische Funde aus der Gegend zu sehen.

Vielleicht sind Sie neugierig auf die großen und kleinen Attraktionen rund um Frankfurt-Oder? Dann sollten Sie von Ihrem Hotel in Frankfurt-Oder aus zu einer Entdeckungstour ins Umland starten. Viele spannende Highlights sind mit dem Auto in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Besuchen Sie unsere Webseite unter www.zuraltenoder.de bzw. www.messehotel-frankfurt-oder.de und buchen direkt Ihr Zimmer zu günstigem Preis. Wenn Sie lecker Essen möchten, können Sie gern ein Tisch in unserem Restaurant „Kontor“ in Frankfurt-Oder reservieren und genießen!

kontor Restaurant


Das passende Hotel in Frankfurt-Oder auswählen

Worauf achten Sie bei der Wahl eines Hotels? Die optimale Lage im Stadtzentrum? Freundliches Personal? Oder ein reichhaltiges Frühstücksbuffet? Mittlerweile werden für viele Reisende auch die Bewertungen im Internet immer wichtiger. Auf Portalen wie HRS.de kann man erfahren, wie es vorherigen Gästen in dem Hotel gefallen hat, dass man für seine nächste berufliche oder private Reise im Blick hat. Gerade jüngere Hotelgäste werfen oft zuerst einen Blick ins Internet. Oft war aber auch schon ein Rat von Freunden oder Bekannten hilfreich, um sich für ein gutes Hotel in Frankfurt-Oder zu entscheiden. Meist bekommt man auch schon auf der Webseite des Hotels einen ersten Eindruck, denn hier sind oft nicht nur die Leistungen aufgelistet, sondern auch Fotos von Zimmern und Essenssälen.

Immer wichtiger wird auch die Ausstattung von Hotels. Gerade Geschäftsreisende achten sehr stark darauf, ob es WLAN auf den Zimmern, Parkmöglichkeiten direkt am Hotel oder ein 24-Stunden-Checkin gibt. Für viele Gäste spielt auch das Essen eine Rolle. In unserem Hotel in Frankfurt-Oder erwartet Sie beispielsweise am Morgen unser Team mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet.

zur alten oder

Doch worauf sollten Sie persönlichen bei der Wahl des passenden Hotels in Frankfurt-Oder achten? Wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind oder während Ihres Aufenthalts eine Radtour planen, finden Sie besonderes fahrradfreundliche Hotels in Frankfurt-Oder, denn die deutsch-polnische Grenzstadt ist in der Tat eine fahrradverrückte Stadt. Die entsprechenden Hotels sind unter anderem mit Abstellräumen für die Räder, einem Trockenraum und Werkzeug für kleinere Reparaturen ausgestattet.

Das Ziel bzw. der Anlass der Reise ist somit immer ein wichtiges Kriterium bei der Hotelauswahl. Wenn Sie beispielsweise beruflich in der Stadt sind, sollten Sie sich für ein Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder entscheiden. Der Bahnhof ist von dort aus ebenfalls nicht weit. Und wer auf der Suche nach Ruhe und Erholung ist, freut sich sicher über ein gut ausgestattetes Hotel mit freundlichem Personal, dass auch den einen oder anderen Tipp für einen Ausflug geben kann. Und über kleine Annehmlichkeiten wie Kaffee oder Tee zum selbst kochen auf dem Zimmer freut man sich sicher auch.

hotel city residence

Und wer mit der ganzen Familie unterwegs ist, hat nochmals andere Anforderungen an ein Hotel. Kinderfreundlichkeit sollte ganz weit oben stehen. Praktisch sind in diesem Fall beispielsweise Apartments oder Studios, in denen die Familie gemeinsam ihre Zeit verbringt. Bei jüngeren Kindern ist das Hinzustellen eines Kinderbetts kein Problem.

Vielleicht ist der Anlass Ihrer Reise auch eine Familienfeier? Dann sollte das Hotel selbst über passende Räumlichkeiten verfügen oder mit einem Partner zusammenarbeiten. Das Restaurant „Kontor“ in Frankfurt-Oder bietet einen idealen Rahmen für festliche Veranstaltungen und steht den Gästen auch bei der Planung mit Rat und Tat zur Seite.

kontor hotel


Herbst in Frankfurt-Oder – Ihr Hotel in Frankfurt-Oder

Auch im Herbst ist Frankfurt-Oder eine Reise wert. Vielleicht sind Sie auch in den kommenden Wochen beruflich oder aufgrund einer Veranstaltung in einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder zu Gast. Eine Empfehlung ist es, die herbstliche Sonne bei einem Spaziergang durch die Parks der Stadt zu genießen. Für Spaziergänger gibt es auch im Herbst in der grünen Stadt noch viel zu entdecken!

Allein ein Spaziergang durch den Lennépark, einem der ältesten Bürgerparks Deutschlands, kann sehr ausgedehnt sein. Auf einer Länge von einem Kilometer gibt es zahlreiche Skulpturen, Denkmäler und außergewöhnliche Bäume und Sträucher zu sehen. Und immer wieder lädt der Park einfach zum Verweilen ein.

Hotel in Frankfurt Oder

Und wenn Sie am Nordende des Lennépars einfach über die Straße gehen, sind Sie schon im Lienaupark. Dieser wurde ebenfalls von dem Gartenkünstler Peter Joseph Lenné geschaffen. Vielleicht führt Sie Ihr Spaziergang auch zu Anger. Der Anger war schon im Mittelalter eine Freifläche, die im Laufe der Jahrhunderte für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt wurde. So wurde das Gelände unter anderem als Exerzierplatz genutzt bis die Fläche 1923 zu einem Park umgestaltet wurde. Heute befindet sich im Norden ein Rosengarten und im Süden ein Staudengarten. Dazwischen liegt eine große Rasenfläche. Der Anger wird im Osten und im Westen von einer mehrreihigen Lindenallee begrenzt.

Wenn Sie die letzten Sonnenstrahlen des Jahres bei Ihrem Besuch in einem Hotel in Frankfurt-Oder zum Kleistpark führen, betreten Sie das Gelände des früheren Stadtfriedhofs. Noch heute können Sie hier die Grabmäler von Ulrike von Kleist oder dem berühmten Orgelbauer Wilhelm Sauer sehen. Wer sich für Pflanzen interessiert, sieht im Botanischen Garten im Kleistpark kleine Teiche, alte Bäume und treppenförmige Blumenrabatte.

hotel city residence

Im Westen von Frankfurt-Oder befindet sich der Stadtwald, der schon seit dem 17. Jahrhundert zum Stadtbild gehört. Auf einem Gebiet von über 700 Hektar warten Waldwege inmitten von Eichen, Buchen, Winterlinden und Eschen auf die Spaziergänger. Auch viele Frankfurter kommen gerne hier her. Am östlichen Rand des Stadtwalds liegt auch der Wildpark Rosengarten. Hier leben unter anderem Rehe, Hirsche, Hasen und Wildpferde, die sich zum Teil frei auf dem Gelände bewegen. Der Wildpark ist auch im Herbst und Winter ein beliebtes Ausflugsziel – besonders für Familien mit Kinder. Allerdings schließt der Wildpark vom 1. November bis zum 31. März bereits um 16 Uhr.

Bei Ihrem herbstlichen Besuch in einem Hotel in Frankfurt-Oder werden Sie auch entlang der Oderpromenade noch den einen oder anderen Sonnenstrahl einfangen. Sie werden sehen, dass auch das herbstliche Frankfurt-Oder eine Reise wert ist.

Zur alten Oder (16 von 35)

Unser Tipp: während Ihres Aufenthaltes werden Sie sicherlich nach einem leckeren Restaurant in Frankfurt-Oder suchen. Das brauchen Sie nicht mehr. Schauen Sie einfach von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr ins Restaurant „Kontor“ in Frankfurt-Oder! Ihr Aufenthalt in Frankfurt-Oder wird zu einem Erlebnis!


Bald wieder Kleist-Festtage in Frankfurt-Oder – Buchen Sie schon jetzt Ihr Zimmer im Hotel in Frankfurt-Oder

Vom 6. bis zum 16. Oktober können sich die Einwohner und Gäste in Frankfurt-Oder wieder auf viele kulturelle Veranstaltungen im Rahmen der Kleist-Festtage freuen. Wenn Sie zu dieser Zeit in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast sind, können Sie eine der über 25 Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte, Workshops oder Theaterstücke besuchen. In diesem Jahr geht es anlässlich seines 400. Todestags vor allem um William Shakespeare. Shakespeare beeinflusste viele andere Künstler, darunter auch Heinrich von Kleist. Daher können Sie sich in diesem Jahr im Rahmen der Kleist-Festtage mit verschiedenen Dichtern auseinandersetzen.

Hotel in der Nähe des Bahnhofs

Los geht es mit der Verleihung des Kleist-Förderpreises. Schon zum 21. Mal werden junge Dramatiker damit ausgezeichnet. In diesem Jahr geht der Preis an Thomas Köck für sein Stück “Paradies fluten”. Direkt nach der Preisverleihung kann man das Stück als Theater-Uraufführung im Kleist Forum sehen. Ein Highlight der Kleist-Festtage wird wohl die Sonderausstellung „ Shakespeare und Kleist: Genie und Nachahmer?“ im Kleist-Museum. Im Kleist-Museum geht es bei Konferenzen, Lesungen und Filmvorführungen vor allem um die Beziehung zwischen Kleist und Shakespeare. Beispielsweise wird zum Abschluss der Kleist-Festtage die „Othello“-Verfilmung von Orson Welles aus dem Jahr 1952 gezeigt.

hotel city residence

Im Kleist Forum dagegen gibt es Konzerte mit Musik aus verschiedenen Epochen. Der Schauspieler und Musiker Christian Redl wird dort die Premiere seines Francois-Villon-Programms feiern. Redl singt dort Texte des bedeutendsten französischen Dichters des Spätmittelalters. Außerdem wird der durch die Rockband Selig bekannte Musiker Jan Plewka mit seiner Interpretation von Rio-Reiser-Songs auftreten.

Unterhaltsam wird es sicher auch beim „Dichterwettkampf“. Hier stehen Shakespeare, Kleist und Goethe Poetry-Slammern gegenüber. Der Abend steht unter dem passenden Namen „Dead or Alive“. Am Ende entscheidend das Publikum über den Sieger. Eigentlich ist schon der Poetry Slam selbst ein Dichterwettkampf. Jeder Teilnehmer trägt dabei innerhalb einer bestimmten Zeit selbstgeschriebene Texte vor.

Hotel im Zentrum von Frankfurt Oder

Bei den Kleist-Festagen ist für jeden etwas dabei. Das Programm ist so konzipiert, dass sich Literatur-Experten und Wissenschaftler austauschen können, aber auch „Einsteiger“ einen unterhaltsamen Zugang zu Theater und Musik finden. Manche Angebote eigenen sich sogar für die ganze Familie. Wenn Sie im Oktober in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast sind, schauen Sie gerne vorab, welche Veranstaltung für Sie infrage kommt und reservieren sich Ihr Ticket. Von unserem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder aus sind die Veranstaltungsorte schnell und bequem zu erreichen.

Schauen Sie schon jetzt unter www.zuraltenoder.de bzw. www.messehotel-frankfurt-oder.de und buchen direkt Ihr Zimmer bei uns. Außerdem überzeugen Sie sich von unserem Menü im Restaurant „Kontor“ Frankfurt unter www.kontor-ffo.de.

kontor restaurant frankfurt oder


September im Hotel in Frankfurt-Oder

Sind Sie im September zu Gast in einem Hotel in Frankfurt-Oder? Dann warten auch in diesem spätsommerlichen Monat wieder einige Highlights auf Sie, bei denen sich Frankfurt-Oder von seiner besten Seite als Kulturstadt präsentiert.

Am 9. September findet die „Kurze Nacht der Museen“ statt. Viele Einrichtungen beteiligen sich an diesem Event. Die Museumsnacht wird musikalisch vom Turm der Marienkirche aus eröffnet. Dort ist dann den ganzen Abend der Turm geöffnet und die Besucher können zudem die Kunstschätze der Kirche bestaunen. Im Kleist-Museum gibt es unter anderem die eine Ausstellung über den Dichter Heinrich von Kleist zu sehen. In der Stadtbibliothek gibt es an diesem Abend neben einer Lesung auch eine Fotoausstellung. Außerdem geht es im Museum Viadrina um ein „virtuelles Cello“, dass die Besucher der Museumsnacht auch selbst spielen können. Zudem gibt es im Museum Junge Kunst Malerei und Schauspiel zu erleben.

hotel frankfurt oder

Dort wird auch das Schauspiel „Nipple Jesus“ aufgeführt, dass bereits einen Tag zuvor Premiere haben wird. Das Moderne Theater Oderland führt die Theaterproduktion des bekannten britischen Autors Nick Hornby in Kooperation mit dem Museum Junge Kunst durch. Der Titel mag irritieren, aber es handelt sich um eine Geschichte über Kunst und Kommunikation mit viel Humor.

Wenn Sie rund um den 17. September in Frankfurt-Oder sind und schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen eines Theaters werfen wollten, können Sie dies beim Tag der offenen Tür im Kleist Forum. Sie werden erfahren, welche Welt sich hinter der Aufführung verbirgt und wie beispielsweise ein Bühnenbild entsteht. Der Tag wird mit Ausstellungen, Workshops und einem Kinderprogramm abgerundet.

Hotel in Frankfurt Oder

Wer dann neugierig geworden ist, was hinter den Kulissen passiert, kann einen Tag später auch die Konzerthalle von einer anderen Seite sehen. Beim Tag der offenen Tür in der Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“ gibt es natürlich auch Musik. Unter anderem gibt es ein Jazz-Konzert und das Konzert der Amateure. Dazu finden Führungen durch die Konzerthalle statt. Außerdem gibt es das Konzert des Mitmach-Orchesters, dass in diesem Jahr Teil des sogenannten „Symphonic Mob“ ist.

Schon zwei Tage vorher, am 16. September, können Sie aber das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt erleben. Dann findet nämlich unter dem Titel „Russische Bilder“ das 1. Philharmonische Konzert im großen Konzertsaal statt. Sie hören unter anderem ein Klavierkonzert von Peter I. Tschaikowsky und Werke von Modest Mussorgsky.

hotel city residence

Wenn Sie im September zu Gast in einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder sind, erreichen Sie die Veranstaltungsorte bequem. Sie sollten sich vorab informieren, welche Events in der Zeit, in der Sie in Frankfurt-Oder sind, stattfinden.

Besuchen Sie unsere offizielle Webseite unter www.zuraltenoder.de bzw. www.messehotel-frankfurt-oder.de für weitere Information und direkte Buchung. Schauen Sie unter www.kontor-ffo.de und überzeugen Sich während Ihres Besuches in unserem Restaurant „Kontor“ Frankfurt-Oder von Kunst unseren Kochs!

kontor hotel


Tourismus in Frankfurt-Oder

In den vergangenen Jahren wurde einiges für den Tourismus in Frankfurt-Oder getan und die Entwicklung geht immer weiter. Das Stadtbild wird natürlich vor allem von der Oder geprägt. Dazu kommen aber auch sehenswerte historische Bauwerke. Vor allem die norddeutsche Backsteingotik ziert die alte Hansestadt, die schon 1253 gegründet wurde. Wer am Rathaus, der Friedenskirche oder der Marienkirche vorbeigeht, bekommt einen Eindruck von der Geschichte von Frankfurt-Oder.

Gerade die Marienkirche ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt-Oder. Bei einer Stadtführung werden Sie nicht nur die schönsten Orte der Stadt sehen, sondern auch viel zur Geschichte von Frankfurt-Oder erfahren.

hotels in Frankfurt Oder

Darüber hinaus prägen viele Plätze, Grünanlagen und Parks die Stadt. Kulturell hatte der Schriftsteller Heinrich von Kleist großen Einfluss auf die Stadt. Mehr über sein Leben erfährt man im Kleist-Museum. Nach ihm wurde auch die Konzerthalle benannt. Kulturelles ist in Frankfurt-Oder immer etwas los. Konzerte und Theateraufführungen prägen das kulturelle Leben in der Stadt. Zudem gibt es immer wieder Märkte, Feste und Festivals. Wenn Sie in einem Hotel in Frankfurt-Oder ein paar Tage verbringen, wird auch in dieser Zeit eine Veranstaltung stattfinden, die sie interessieren könnte.

Aber auch Naturfreunde fühlen sich in Frankfurt-Oder wohl. Die Alte Oder und der Winterhafen zeigen noch den ehemaligen Verlauf des Grenzflusses und bilden mehrere Seitenarme. In und um von Frankfurt-Oder liegen nicht nur viele hübsche Parks, sondern auch sehenswerte Orte wie die Halbinsel Ziegenwerder. Sie erreichen von einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder rasch und bequem zahlreiche sehenswerte Orte. Da Frankfurt-Oder eine absolute Fahrradstadt ist, lohnt es sich, eine Radtour zu unternehmen und die sehenswerte Natur auf zwei Rädern zu erkunden.

zur alten oder

Direkt im Stadtzentrum vom Holzmarkt aus hat man einen sehr schönen Blick auf Ziegenwerder. Vor dort ist es dann auch nicht weit bis zur Oderpromenade oder den Oderwiesen. Und wer nicht nur einen Blick auf das Wasser werfen möchte, sondern auch einen Ort zum Schwimmen sucht, kann von seinem Hotel in Frankfurt-Oder aus zum Helenesee fahren. Der See gehört zu den saubersten Seen in Deutschland und wird nicht ohne Grund „kleine Ostsee“ genannt. Schwimmen, tauchen und in der Sonne liegen ist hier wunderbar möglich. Und auch wer ein Surfen oder Tauchen lernen oder ein Boot ausleihen möchte, kann dies am Helenesee.

In und um Frankfurt-Oder ist immer etwas los und für jeden ist etwas dabei. Auch wenn Sie mit der ganzen Familie in einem Hotel in der Nähe des Bahnhofs von Frankfurt-Oder zu Gast sind, finden Sie spannende Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt.

Luftaufnahme Frankfurt an der Oder

Besuchen Sie unsere offizielle Internetseite und buchen schon jetzt direkt – www.zuraltenoder.de bzw. www.messehotel-frankfurt-oder.de.


Angelurlaub in Frankfurt-Oder während Ihres Besuches im Hotel in Frankfurt-Oder

In Brandenburg gibt es nicht nur eine große Zahl an Seen, sondern an der Grenze zu Polen fließt auch die Oder entlang. Angler finden hier also genug Gewässer, an denen die Hoffnung, einen dicken Fisch an der Angel zu haben, groß ist. Wer in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast ist, kann daher sehr gut einen Ausflug zum Angeln unternehmen. Dafür kann man direkt in der Umgebung von Frankfurt-Oder bleiben oder ein wenig ins Umland fahren.

Von Frankfurt-Oder bis Küstrin-Kietz ist eine 75 Kilometer lange Angelstrecke mit guten Aussichten auf frischen Fisch. Hier leben viele unterschiedliche Fischarten. Vor allem Karpfen gibt es hier viele. Gerade für Profis ist das Angeln am Oderufer eine echte Herausforderung. Wenn das Wasser niedrig ist, kann man Barben – Süßwasserfische aus der Familie der Karpfen – mit einem Käseköder überlisten.

Hotel im Zentrum von Frankfurt Oder

Auch Aale, Hechte oder Zander gibt es viele in der Oder. Rund um Lebus gibt es sehr gute Zander-Bestände. Lebus erreichen Sie von einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder in sehr kurzer Zeit. Im Januar und Februar sind übrigens immer sehr viele Angler aus ganz Deutschland an der Oder. Ein Angelausflug von einem Hotel in Frankfurt-Oder aus lohnt sich aber eigentlich das ganze Jahr über. Viele Angler mögen die schöne Natur an der Oder und entspannen am Ufer des Flusses.

Die Oder ist unbestritten eines der schönsten Angelgewässer im Osten Deutschlands. Ein großer Vorteil für Naturfreund ist, dass der Fluss unreguliert und sehr naturbelassen ist. Insgesamt 43 Fischarten finden hier einen wunderbaren Lebensraum. Manchmal hat man sogar eine richtige Überraschung an der Angel. Wer den Süßwasserfisch Quappen angeln möchte, der in der Oder sehr oft vorkommt, sollte im November oder Dezember in die Gegen kommen.

Frankfurt Oder

Wer lieber in einem See angeln möchte, kann zum Beispiel zum Scharmützelsee fahren. In der Region rund um den Scharmützelsee gibt es dazu noch 30 weitere Seen, die von einem Hotel in Frankfurt-Oder aus gut zu erreichen sind. Angler freuen sich hier über einen großen Fischreichtum und eine sehr gute Wasserqualität. Hier Angeln nicht nur Angler aus der Region, sondern auch viele Urlaubsgäste.

In den Brandedine Restaurantnburger See darf man auch ohne Fischereischein angeln, benötigt aber eine Angelkarte. Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahreskarten gibt es in Touristeninformationen, in Fischgeschäften oder bei Angelvereinen. Manchmal gibt es auch noch einen Geheimtipp für eine besonders gute Angelstelle gratis dazu! Jeder Angler muss einige Regeln und Gesetze befolgen, die auch auf der Angelkarte festgehalten sind.
Besuchen Sie schon jetzt unsere Webseite unter www.messehotel-frankfurt-oder.de bzw. www.zuraltenoder.de und buchen Ihr Zimmer für nächsten Aufenthalt in Frankfurt-Oder!


Grenzbrücke an der Oder – Ihr Aufenthalt im Hotel in Frankfurt-Oder

Die Stadtbrücke von Frankfurt-Oder verbindet Deutschland und Polen wie kaum ein anderer Ort in der Region. Sie überbrückt die Oder und verbindet Frankfurt-Oder auf der deutschen Seite und Slubice auf der polnischen Seite. Damit ist die Grenzbrücke strenggenommen ein innerstädtischer Grenzübergang. Wer über die Brücke geht, hat beste Sicht auf die Oderpromenade, die Oderwasserstraße und die Hafeneinfahrt. Von einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder sind Sie rasch an der Oderbrücke.

In der Mitte der Oder verläuft die Grenze zwischen Deutschland und Polen. Damit liegen 70 Prozent der Brücke auf polnischem Staatsgebiet. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel in Frankfurt-Oder Slubice besuchen, führt der beste Weg über die Stadtbrücke. Heute gehört sie zum Bild beider Städte, die so eng zusammenarbeiten. Früher war die Brücke mal Verbindung, mal Grenze.

frankfurt oder hotel

Schon 1253, als Frankfurt-Oder die Stadtrechte verliehen bekam, wurde eine Holzbrücke über die Oder gebaut. Diese wurde in den folgenden Jahrhunderten jedoch immer wieder durch Hochwasser, Eisgang oder Feuer zerstört. 1819 wurde ein Neubau fertiggestellt, der als innerstädtische Verbindung zwischen Frankfurt-Oder und seiner damaligen Dammvorstadt Slubice diente. 1895 wurde dann eine massive Bogenbrücke eingeweiht und die alte Holzbrücke abgerissen. Schon 1898 fuhr sogar eine Straßenbahn über die Brücke.

Nachdem die Brücke im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, baute man ab 1951 eine neue Brücke, die als Grenzbrücke zwischen Deutschland Polen diente. Die neue Brücke wurde auf den Namen „Brücke der Freundschaft“ getauft. Vor 15 Jahren war aber erneut ein Neubau notwendig und so wurde 2002 die jetzige Brücke eröffnet. Mittlerweile wurden auch alle Grenzabfertigungsgebäude auf der deutschen Seite entfernt.

Helene Beach Festival 2016

Die Oderbrücke sollten Sie sich während Ihrem Aufenthalt in einem Hotel in Frankfurt-Oder auf jeden Fall anschauen und im besten Fall einen Spaziergang auf die andere Seite des Flusses unternehmen. Aber auf der Brücke kann man auch wunderbar feiern. Jedes Jahr im Mai findet das Brückenfest mit Tanz, Musik, Straßentheater und einem großen Feuerwerk statt.

Heute bilden Frankfurt-Oder und Slubice eine Doppelstadt und werden dank der Brücke verbunden. Damit verbindet eine Brücke nicht nur zwei Städte über dem Wasser, sondern sogar zwei Länder. Die Oderbrücke ist damit nicht nur im wörtlichen, sondern auch im übertragenen Sinne die Verbindung zwischen Deutschland und Polen sowie zwischen Frankfurt-Oder und Slubice.

Zur Alten Oder

Besuchen Sie unsere offizielle Internetseite und buchen schon jetzt direkt – www.zuraltenoder.de bzw. www.messehotel-frankfurt-oder.de.



Hotel "Zur Alten Oder" Frankfurt - das 3 Sterne Hotel
mit Restaurant, Bar, Biergarten und Veranstaltungsräumen
in Frankfurt (Oder)