Hotel & Restaurant Zur Alten Oder | Frankfurt Oder

Hotelkontakt: Fischerstrasse 32, 15230 Frankfurt (Oder)    Reservierungen: +49 335 55622-0

blog

Herbst in Frankfurt-Oder – Ihr Hotel in Frankfurt-Oder

Auch im Herbst ist Frankfurt-Oder eine Reise wert. Vielleicht sind Sie auch in den kommenden Wochen beruflich oder aufgrund einer Veranstaltung in einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder zu Gast. Eine Empfehlung ist es, die herbstliche Sonne bei einem Spaziergang durch die Parks der Stadt zu genießen. Für Spaziergänger gibt es auch im Herbst in der grünen Stadt noch viel zu entdecken!

Allein ein Spaziergang durch den Lennépark, einem der ältesten Bürgerparks Deutschlands, kann sehr ausgedehnt sein. Auf einer Länge von einem Kilometer gibt es zahlreiche Skulpturen, Denkmäler und außergewöhnliche Bäume und Sträucher zu sehen. Und immer wieder lädt der Park einfach zum Verweilen ein.

Hotel in Frankfurt Oder

Und wenn Sie am Nordende des Lennépars einfach über die Straße gehen, sind Sie schon im Lienaupark. Dieser wurde ebenfalls von dem Gartenkünstler Peter Joseph Lenné geschaffen. Vielleicht führt Sie Ihr Spaziergang auch zu Anger. Der Anger war schon im Mittelalter eine Freifläche, die im Laufe der Jahrhunderte für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt wurde. So wurde das Gelände unter anderem als Exerzierplatz genutzt bis die Fläche 1923 zu einem Park umgestaltet wurde. Heute befindet sich im Norden ein Rosengarten und im Süden ein Staudengarten. Dazwischen liegt eine große Rasenfläche. Der Anger wird im Osten und im Westen von einer mehrreihigen Lindenallee begrenzt.

Wenn Sie die letzten Sonnenstrahlen des Jahres bei Ihrem Besuch in einem Hotel in Frankfurt-Oder zum Kleistpark führen, betreten Sie das Gelände des früheren Stadtfriedhofs. Noch heute können Sie hier die Grabmäler von Ulrike von Kleist oder dem berühmten Orgelbauer Wilhelm Sauer sehen. Wer sich für Pflanzen interessiert, sieht im Botanischen Garten im Kleistpark kleine Teiche, alte Bäume und treppenförmige Blumenrabatte.

hotel city residence

Im Westen von Frankfurt-Oder befindet sich der Stadtwald, der schon seit dem 17. Jahrhundert zum Stadtbild gehört. Auf einem Gebiet von über 700 Hektar warten Waldwege inmitten von Eichen, Buchen, Winterlinden und Eschen auf die Spaziergänger. Auch viele Frankfurter kommen gerne hier her. Am östlichen Rand des Stadtwalds liegt auch der Wildpark Rosengarten. Hier leben unter anderem Rehe, Hirsche, Hasen und Wildpferde, die sich zum Teil frei auf dem Gelände bewegen. Der Wildpark ist auch im Herbst und Winter ein beliebtes Ausflugsziel – besonders für Familien mit Kinder. Allerdings schließt der Wildpark vom 1. November bis zum 31. März bereits um 16 Uhr.

Bei Ihrem herbstlichen Besuch in einem Hotel in Frankfurt-Oder werden Sie auch entlang der Oderpromenade noch den einen oder anderen Sonnenstrahl einfangen. Sie werden sehen, dass auch das herbstliche Frankfurt-Oder eine Reise wert ist.

Zur alten Oder (16 von 35)

Unser Tipp: während Ihres Aufenthaltes werden Sie sicherlich nach einem leckeren Restaurant in Frankfurt-Oder suchen. Das brauchen Sie nicht mehr. Schauen Sie einfach von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr ins Restaurant „Kontor“ in Frankfurt-Oder! Ihr Aufenthalt in Frankfurt-Oder wird zu einem Erlebnis!


Hotel „Zur Alten Oder“ Frankfurt – das 3-Sterne-Hotel mit Bar, Restaurant, Biergarten und Veranstaltungsraum in Frankfurt(Oder).