Hotel mit Restaurant Zur Alten Oder in Frankfurt Oder

Hotelanschrift: Fischerstraße 32, 15230 Frankfurt (Oder)  |  Reservierung: +49 335 55622-0

Restaurant in Frankfurt Oder

Entdeckertouren im Seenland Oder-Spree – Ihr Urlaub im Hotel in Frankfurt-Oder

Das Seenland Oder-Spree, dass direkt an Frankfurt-Oder angrenzt, ist eine großartige Region für Entdeckertouren zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto. Viele spannende Ausflugsziele sind von Ihrem Hotel in Frankfurt-Oder aus in weniger als einer Stunde bequem zu erreichen. In der Region befindet sich die größte nutzbare Wasserfläche Deutschlands. Über 200 Seen und viele Flüsse wie die Oder und die Spree ermöglichen viele Freizeitmöglichkeiten und eine schöne Natur. Gerade wer seine Freizeit gerne aktiv an der frischen Luft verbringt, hat viele Aktivitäten zur Auswahl.

Hotel in Frankfurt Oder

Von Frankfurt-Oder aus sind Tagesausflüge bis nach Potsdam und Berlin problemlos möglich. Und fast jeden Tag finden kulturelle Highlights statt. Daher entscheiden sich viele Gäste dafür, ihren Urlaub in einer so abwechslungsreichen Gegend zu verbringen. Wer sich für einen Besuch im Oderbruch oder im Schlaubetal entscheidet, den erwartet eine sehr vielfältige Natur. Im Seenland Oder-Spree gibt es zahlreiche größere und kleinere Ortschaften, deren Geschichte zum Teil bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht. Entdeckertouren in die Natur, Kultur und Geschichte Brandenburgs sind damit sehr vielfältig und abwechslungsreich.

In vielen Dörfern im Seenland Oder-Spree wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Schlösser, Gutshäuser und Gartenanlagen liebevoll restauriert und erstrahlen in neuem Glanz. Mancherorts lassen sich sogar noch jahrhundertealte Traditionen, Lebensweisen und Handwerkstechniken erleben.

Nahe Bad Freienwalde befindet sich das Museum Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur. Hier lässt sich das historische Brandenburg hautnah erleben. Das Museum befindet sich im Schloss Altranft aus dem 16. Jahrhundert. Eine Kirche aus dem 18. Jahrhundert gehört ebenfalls zum Ensemble. Von hier aus ist es nicht weit bis zum ältesten und bekannten geologischen Lehrpfad Brandenburgs.

hotel frankfurt oder

Wer rund um Lebus unterwegs ist, genießt vor allem im Frühjahr von den Oderhängen aus einen wunderschönen Ausblick auf das Oderbruch. Hier befindet sich auch ein Lehrpfad, an dem Sie mehr über die Pflanzen und Tiere des Oderbruchs erfahren.

Fachwerkhäuser und andere historische Sehenswürdigkeiten befinden sich auch in kleinen Orten wie Letschin inmitten des Oderbruchs. Gerade wer mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, wird während seiner Rad- oder Wandertour immer wieder wahre Schmuckstücke entlang der Oder finden.

Wer in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast ist und eine weitere größere Stadt in der Umgebung besuchen möchte, erreicht nach nur 30 Minuten mit dem Auto Eisenhüttenstadt. Eisenhüttenstadt ist eine Planstadt, die 1950 gezielt zum Aufbau der Stahlindustrie in der damaligen DDR gegründet wurde. Die DDR-Architektur ist bis heute an vielen Orten in der Stadt zu sehen und wohl in kaum einer anderen Stadt im Osten Deutschlands so komplex und lebendig. Viel zur Geschichte und zum Leben in der ehemaligen DDR erfährt man im Dokumentationszentrum zur Alltagskultur der DDR.

Diese und andere Tipps haben wir für Sie in unserem Hotel in Frankfurt-Oder. Suchen Sie jetzt nach einem Restaurant in Frankfurt-Oder? Dann empfehlen wir Ihnen das Restaurant „Kontor“ Frankfurt! Hier bekommen Sie immer frische und leckere Speisen und werden Sie einen gemütlichen Abend erleben können.


Weihnachtsmärkte in Berlin – Übernachten Sie im Hotel in Frankfurt-Oder

Von Frankfurt-Oder aus sind Sie in nur einer Stunde in der Hauptstand. Und auch die Bahnverbindung zwischen Frankfurt-Oder und Berlin ist sehr gut. Daher lohnt sich ein Aufenthalt in einem Hotel in Frankfurt-Oder auch für einen Tagesausflug nach Berlin. In der Vorweihnachtszeit können Sie dort neben den bekannten Sehenswürdigkeiten auch die zahlreichen Weihnachtsmärkte besuchen.

Den Weihachtmarkt am Roten Rathaus erkennen Sie schon von Weitem an dem über fünfzig Meter hohen Riesenrad mit seinen Panoramagondeln. Im Schatten des Panorama-Riesenrads befindet sich eine 600 Quadratmeter große Schlittschuhbahn rund um den bekannten Neptunbrunnen. Rund herum erfreuen sich die Besucher an weihnachtlichen Buden, an denen gebrannte Äpfel, Pilzpfannen und andere Leckereien verkauft werden. In den Altberliner Marktgassen lässt sich ein Eindruck des historischen Berlins gewinnen. Die Häuser in der Gegend sind um 1900 entstanden und früher boten hier Handwerker und Händler ihre Waren und Dienstleistungen an.

Hotel in Frankfurt Oder

Der Weihachtmarkt am Gendarmenmarkt ist eine bunte Mischung aus bildender Kunst, weihnachtlichen Leckereien, alter Handwerkskunst und Showeinlagen. Im großen Kunsthandwerkerzelt zeigen Holzschnitzer, Schneider, Kammmacher und viele andere Handwerkskünstler aus aller Welt ihre Arbeit. Grafiker, Fotografen oder Maler präsentieren ebenfalls ihre Werke. Auch der gemütliche Gastronomiebereich befindet sich in einem warmen Zelt.

An der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche findet in diesem Jahr schon zum 33. Mal der Weihachtmarkt statt. Hier finden die Besucher alles von klassischer Tannendekoration bis zu handgefertigtem Kinderspielzeug. Insgesamt habe 170 Stände ihren Platz im Herzen der Stadt gefunden. Kinder freuen sich über Karussells und Süßigkeiten, aber vor allem auf den Besuch beim Weihachtmann, der in einer Hütte auf die Kinder wartet und dort Geschenke verteilt. Außerdem können Sie sich von hier aus besonders gut die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Kurfürstendamm anschauen. Die festlichen Lichter bilden die längste Weihnachtsbeleuchtung der Welt.

Zur Alten Oder Hotel

Auch im Sony Center wird Weihnachten gefeiert. Unter dem spektakulären Dach findet auch in diesem Jahr ein brillanter Sternenzauber statt. Lichtfiguren wie Fabelwesen und Elfen sorgen gemeinsam mit tausenden Glanzlichtern für einen ganz besonderen Glanz im Sony Center. Dazu kommen tägliche Tanzshows.

Eine traditionelle Winterwelt erwartet Sie auf dem Weihnachtsmarkt am Potsdamer Platz. Hier können Sie nicht nur zahlreiche Leckereien Genießen, sondern auch ganz besondere Weihnachtsgeschenke wie Körbe und Holzschnitzereien finden. Ein Highlight für Alt und Jung ist sicher die 12 Meter hohe und 70 Meter lange Rodelbahn. Dazu kommt eine Eisbahn und Sie können auch Eisstockschießen ausprobieren. Wenn Sie Freitag oder Samstagabend hier sind, wartet sogar Après-Ski-Stimmung und Live-Musik auf Sie.

Zimmer Frankfurt Oder

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Berlins findet am Schloss Charlottenburg statt. Hier verwandeln 250 Anbieter aus aller Welt die Schlossanlage zu einem eleganten weihnachtlichen Ensemble. Das Schloss und der Park erstrahlen zudem in einer außergewöhnlichen Lichtillumination.

Verbinden Sie Ihr Aufenthalt im Hotel in Frankfurt-Oder mit einem entspannten Abend in Berlin bzw. in einem Restaurant in Frankfurt-Oder. Hier können wir Ihnen gern unser Hotel-Restaurant „Kontor“ empfehlen!

dine Restaurant Frankfurt Oder


Highlights in der Vorweihnachtszeit während Ihres Aufenthaltes im Hotel in Frankfurt-Oder

Wer in den Wochen vor Weihnachten in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast ist, dem werden wieder ganz besondere Highlights geboten. Besonders im Kleist-Forum wird zum Jahresende noch mal ein Endspurt eingelegt. Für Familien ist ebenso etwas dabei wie für Fans von Kultur-Klassikern. Beispielsweise wird am 11. Dezember im Großen Saal des Kleist-Forums das russische Ballett „Schwanensee“ aufgeführt. Gerade in der Vorweihnachtszeit ist der Klassiker von Tschaikowsky immer wieder ein Highlight. Zu Gast im Kleist-Forum ist zu diesem Anlass das Staatlich-akademische Theater Belarus aus Weißrussland.

Hotel in Frankfurt Oder

Für die kleinen Theaterfans ist vielleicht „Olaf der Elch“ vom Frankfurter Puppentheater interessant. Die Weihnachtsgeschichte mit viel Humor handelt von Elch Olaf, der mit einem viel zu großen Geweih zur Welt kommt. Er eckt damit überall an und wird gehänselt. Zu allem Überfluss bricht auch noch eine Geweihschaufel ab. Kann er so noch Weihnachtselch werden? Olaf triff dann auf einen einäugigen Weihnachtsmann und eine Freundschaft zwischen beiden entsteht.

Schon fast eine Tradition in Frankfurt-Oder ist der „Bunte Weihnachtsteller“. Die Theater- und Musikrevue stimmt besinnlich, aber auch unterhaltsam auf Weihnachten ein. Sänger, Schauspieler und Artisten unterhalten das Publikum. Daneben warten im Dezember an vielen Nachmittagen und Abenden weitere Theaterstücke und Musicals auf die großen und kleinen Gäste.

zur alten oder

Wer sich während seines Aufenthalts in einem Hotel in Frankfurt-Oder lieber im Museum auf die Weihnachtszeit einstimmen möchte, sollte die neue Ausstrahlung im Viadrina-Museum besuchen. „Winter im Glas: Schneekugeln“ zeigt vom 24. November bis zum 26. Februar Kunstwerke aus Glas. Die erste Schneekugel wurde schon 1878 auf der Weltausstellung in Paris gezeigt. 20 Jahre später ließ der Wiener Erwin Perzy die Kunstwerke aus Glas patentieren. Seit dem Jahr 1900 wurden daher in Wien Schneegläser hergestellt, die rasch ein beliebtes Mitbringsel und Geschenk wurden. Welches Thema würde besser ins winterliche Frankfurt-Oder passen? Übrigens sind sowohl das Kleist-Forum wie auch das Viadrina-Museum von unserem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder sehr gut zu erreichen.

Wenn Sie im Dezember in unserem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast sind, können Sie gerne bereits im Vorfeld nach Ihrer Wunschveranstaltung schauen und diese einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder dem Einkaufen von Weihnachtsgeschenken verbinden. Aufwärmen können Sie sich übrigens zwischendurch bestens in einem Restaurant in Frankfurt-Oder wie dem Restaurant „Kontor“ Frankfurt.

Zur alten Oder (16 von 35)


Theater und Kabarett während Ihres Hotelaufenthaltes in Frankfurt-Oder

Gerade im Herbst und der Vorweihnachtszeit ist das kulturelle Programm in Frankfurt-Oder sehr breit gefächert. Für jeden Geschmack ist in den nächsten Wochen etwas dabei, um die Abende während Ihres Aufenthalts im Hotel in Frankfurt-Oder besonders abwechslungsreich zu gestalten.

Lachen Sie gerne und mögen Sie politische Satire? Dann sind Sie bei den Oderhähne genau richtig. Sie stehen fast jeden Abend auf der Bühne und unterhalten ihr Publikum im Rathauskeller. Die Kabarett-Gruppe besteht bereits seit 40 Jahren und ist seit 1991 ein gemeinnütziger Verein. Alle größeren und kleineren Fettnäpfchen, die Politik und Gesellschaft ihnen vor die Nase stellen, werden von den Oderhähnen dankbar aufgenommen.

Hotel im Zentrum von Frankfurt Oder

Im noch immer aktuellen Stück „Drei Engel für Angie“ fragen sich drei engelhafte Wesen, warum es heute keine Engel mehr gibt. Engel würden in unserer Zeit voller Krieg und Chaos dringender benötigt denn je. Die Protagonisten machen sich auf die Suche und finden heraus, dass Engel nur guten Menschen Schutz gewähren. Daher beschließen die Engel der Oderhähne, die Rolle der Engel zu modernisieren.

In „Aber jetzt ist Schluss – Zwei Kabarettisten packen ein“ blicken Wolfgang Flieder und Lutz Stückrath auf 50 Jahre Berufsleben als Kabarettisten in Ost und West zurück. Angesichts von Arbeitslosigkeit und Terrorismus beschließen die beiden, endgültig einzupacken – nicht ohne eine gehörige Portion Ironie versteht sich.

Luftaufnahme Frankfurt an der Oder

Um die Absurditäten aus der Welt der Promis geht es in „WichsWachsWuchs oder Madame Tussi’s Panoptikum“. Am Bild des Wachsfigurenkabinetts geht es um Comedians, Politiker, Stars und Sternchen – und die Frage: Wer ist die Wachsfiguren und wer die Witzfigur.

Im Puppentheater „Theater des Lachens“ das Groß und Klein gleichermaßen begeistert, spürt man in den nächsten Wochen deutlich die Vorweihnachtszeit. Für die Kleinen stehen in den nächsten Wochen zahlreiche Märchen wie „Ronja Räubertochter“, „Peter Pan“ oder„Rotkäppchen“ an. Märchen sind aber auch etwas für Erwachsene, beispielsweise wenn im Dezember die „Lange Nacht der Weihnachtsmärchen“ ansteht.

Ein Highlight in den kommenden Wochen ist vielleicht „Das Tagebuch von Edward dem Hamster 1990-1990“. In diesem Monolog zwischen Mensch und Puppe geht es um das kurze Leben eines Hamsters, der aus seiner Sicht unsere Welt erklärt. Je näher Weihnachten rückt, umso besinnlicher wird es im Theater des Lachens mit „Der kleine König Dezember“ oder der „Weihnachtsgans Auguste“.

Hotel in der Nähe des Bahnhofs

Im Modernen Theater Oderland gibt es an den Adventswochenenden Lesungen von „Der Kleine Lord“, „Peterchens Mondfahrt“ oder „Nussknacker und Mausekönig“. Darüber hinaus feiert mit „Die Ideale Welt.“ ein Monolog des Teams des innovativen Theaters Premiere. Wer im Modernen Theater Oderland zu Gast ist, darf sich durchaus auf ungewöhnliche, moderne Aufführungen freuen.

Die Auswahl an kulturellen Highlights ist in den kommenden Wochen in Frankfurt-Oder wieder groß. Für Jung und Alt ist auf jeden Fall das passende Angebot dabei, auf das Sie sich während Ihres Besuchs in unserem Hotel in Frankfurt-Oder freuen können. Wir empfehlen Ihnen auch ein Highlight-Restaurant in Frankfurt-Oder – schauen Sie unter www.kontor-ffo.de.

kontor hotel


Herbst in Frankfurt-Oder – Ihr Hotel in Frankfurt-Oder

Auch im Herbst ist Frankfurt-Oder eine Reise wert. Vielleicht sind Sie auch in den kommenden Wochen beruflich oder aufgrund einer Veranstaltung in einem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder zu Gast. Eine Empfehlung ist es, die herbstliche Sonne bei einem Spaziergang durch die Parks der Stadt zu genießen. Für Spaziergänger gibt es auch im Herbst in der grünen Stadt noch viel zu entdecken!

Allein ein Spaziergang durch den Lennépark, einem der ältesten Bürgerparks Deutschlands, kann sehr ausgedehnt sein. Auf einer Länge von einem Kilometer gibt es zahlreiche Skulpturen, Denkmäler und außergewöhnliche Bäume und Sträucher zu sehen. Und immer wieder lädt der Park einfach zum Verweilen ein.

Hotel in Frankfurt Oder

Und wenn Sie am Nordende des Lennépars einfach über die Straße gehen, sind Sie schon im Lienaupark. Dieser wurde ebenfalls von dem Gartenkünstler Peter Joseph Lenné geschaffen. Vielleicht führt Sie Ihr Spaziergang auch zu Anger. Der Anger war schon im Mittelalter eine Freifläche, die im Laufe der Jahrhunderte für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt wurde. So wurde das Gelände unter anderem als Exerzierplatz genutzt bis die Fläche 1923 zu einem Park umgestaltet wurde. Heute befindet sich im Norden ein Rosengarten und im Süden ein Staudengarten. Dazwischen liegt eine große Rasenfläche. Der Anger wird im Osten und im Westen von einer mehrreihigen Lindenallee begrenzt.

Wenn Sie die letzten Sonnenstrahlen des Jahres bei Ihrem Besuch in einem Hotel in Frankfurt-Oder zum Kleistpark führen, betreten Sie das Gelände des früheren Stadtfriedhofs. Noch heute können Sie hier die Grabmäler von Ulrike von Kleist oder dem berühmten Orgelbauer Wilhelm Sauer sehen. Wer sich für Pflanzen interessiert, sieht im Botanischen Garten im Kleistpark kleine Teiche, alte Bäume und treppenförmige Blumenrabatte.

hotel city residence

Im Westen von Frankfurt-Oder befindet sich der Stadtwald, der schon seit dem 17. Jahrhundert zum Stadtbild gehört. Auf einem Gebiet von über 700 Hektar warten Waldwege inmitten von Eichen, Buchen, Winterlinden und Eschen auf die Spaziergänger. Auch viele Frankfurter kommen gerne hier her. Am östlichen Rand des Stadtwalds liegt auch der Wildpark Rosengarten. Hier leben unter anderem Rehe, Hirsche, Hasen und Wildpferde, die sich zum Teil frei auf dem Gelände bewegen. Der Wildpark ist auch im Herbst und Winter ein beliebtes Ausflugsziel – besonders für Familien mit Kinder. Allerdings schließt der Wildpark vom 1. November bis zum 31. März bereits um 16 Uhr.

Bei Ihrem herbstlichen Besuch in einem Hotel in Frankfurt-Oder werden Sie auch entlang der Oderpromenade noch den einen oder anderen Sonnenstrahl einfangen. Sie werden sehen, dass auch das herbstliche Frankfurt-Oder eine Reise wert ist.

Zur alten Oder (16 von 35)

Unser Tipp: während Ihres Aufenthaltes werden Sie sicherlich nach einem leckeren Restaurant in Frankfurt-Oder suchen. Das brauchen Sie nicht mehr. Schauen Sie einfach von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr ins Restaurant „Kontor“ in Frankfurt-Oder! Ihr Aufenthalt in Frankfurt-Oder wird zu einem Erlebnis!


Lebendige Innenstadt während Ihres Aufenthaltes im Hotel in Frankfurt-Oder

In der Innenstadt von Frankfurt-Oder können Sie nicht nur einen wunderbaren Einkaufsbummel unternehmen, sondern es finden auch regelmäßig Events und Märkte statt. Von Ihrem Hotel in Frankfurt-Oder aus ist es nicht weit bis zum Oderturm mit den Lenné Passagen, der Magistrale und dem Marktplatz. Im Oderturm warten Bekleidungsgeschäfte ebenso auf Sie, wie eine Buchhandlung oder eine Parfümerie. In den Lenné Passagen können Sie auch bei bekannten Mode-Ketten einkaufen gehen, hier finden Sie aber auch einen Supermarkt und Lebensmittelläden. Die Magistrale ist die Einkaufsmeile von Frankfurt-Oder. Die Auswahl an unterschiedlichsten Geschäften ist hier groß. Unterwegs finden Sie auch Cafés und Restaurants auf Sie, wo Sie eine Pause einlegen können. Auch rund um den Marktplatz ist immer etwas los. Hier befindet sich neben Restaurants und größeren und kleineren Geschäften unter anderem auch ein Cinestar-Kino.

Hotel in Frankfurt Oder

Die Innenstadt von Frankfurt-Oder ist aber auch der Schauplatz vieler Events. Neben dem Stadtfest „Bunter Hering“ und dem Weihnachtsmarkt finden hier auch verkaufsoffene Sonntage oder der citySommer mit Töpfermarkt statt. Neben Spaß und guter Laune gibt es dabei oft Musik und kulinarische Spezialitäten aus der Region und aus aller Welt.

Neben den „großen“ Events in der Innenstadt gibt es aber auch noch regelmäßige, zum Teil wöchentliche Veranstaltungen. Beispielsweise gibt es den „grünerMARKT“ nun schon seit mehr als zehn Jahren. Der wöchentliche Markt findet donnerstags von 8 bis 15 Uhr auf dem Marktplatz am Rathaus und von März bis November samstags von 8 bis 14 Uhr am Oderturm statt. Für die Frankfurter ist der Markt ein beliebter Treffpunkt und lädt auch zum Essen in der Mittagspause ein. Zu Kaufen gibt es unter anderem frische Lebensmittel aus der Region, Blumen, Imkereiwaren und Spreewald-Produkte.

Zur alten Oder (18 von 35)

Zusätzlich gibt es an drei weiteren Standorten in der Stand ebenfalls Wochenmärkte, wo man zum Teil auch Textilien, Taschen und Bekleidung kaufen kann. Und jeden ersten Samstag im Monat findet rund um den Oderturm und die Lenné Passagen der „CitySamstag“ statt, wo ebenfalls immer etwas los ist. Auch ein Flohmarkt findet in der Innenstadt immer wieder statt. In Kombination mit den kulturellen Einrichtungen der Stadt ist die Innenstadt sehr vielfältig und es gibt einige zu entdecken. Nach dem Shoppen können Sie sich dann in einem der Parks erholen oder sich in einem Restaurant in Frankfurt-Oder stärken.

Übrigens lässt sich die Innenstadt von Ihrem Hotel in Frankfurt-Oder aus bequem zu Fuß erkunden. Wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, finden Sie überall in der Stadt genug Abstellfläche, wo Sie Ihr Rad während Ihres Einkaufsbummels sicher abstellen können.

Hotel in der Nähe des Bahnhofs

Besuchen Sie unsere offizielle Webseite unter www.zuraltenoder.de bzw. www.messehotel-frankfurt-oder.de und buchen Ihr Zimmer direkt bei uns! Unter www.kontor-ffo.de können Sie unsere Speisekarte einsehen und Ihre Feier reservieren.



Hotel "Zur Alten Oder" Frankfurt - das 3 Sterne Hotel
mit Restaurant, Bar, Biergarten und Veranstaltungsräumen
in Frankfurt (Oder)